Dietkirchen in Zahlen und Fakten

Geographische Lage

50°24’nördliche Breite
08°05′ östliche Länge von Greenwich

Fläche von Dietkirchen

309,59 ha -> damit flächenmäßig kleinster Stadtteil von Limburg
155,00 ha -> landwirtschaftliche Nutzung

Höhe über NN

140 m

Ortszeit

Die Limburger Ortszeit bleibt gegenüber der mitteleuropäischen Zeit (MEZ) um 28 Minuten zurück.

Lagebeschreibung

Dietkirchen liegt in unmittelbarer Anbindung an die Autobahn A 3 Köln-Frankfurt. Von deren Anschlussstelle, die im unten folgenden Plan links dargestellt ist, sind es über die K 473 und die K 472 noch ca. 3 km in östlicher Richtung bis zum Ortseingang von Dietkirchen.
Über die Autobahnabfahrt Limburg Nord ist auch die B 49 nach Gießen (ca. 60 km) sowie die B 54 nach Siegen (ca. 70 km) schnell erreichbar.

Die Kreisstraße K 472 führt von Limburg her kommend durch Dietkirchen hindurch weiter nach Dehrn, einem Stadtteil der Stadt Runkel.

Der an der Anschlussstelle Limburg-Süd gelegene ICE-Bahnhof der Strecke Köln-Frankfurt verbessert die verkehrstechnisch günstige Lage von Limburg zusätzlich.

Die nur wenig abseits der zentralen Verkehrsadern gelegene Ortschaft Dietkirchen bietet damit sowohl äußerst günstige Anbindungswege, aber trotzdem die Ruhe einer noch relativ kleinen homogenen Ortschaft.